18.12.2017 pixolus ist autorisiertes Beratungsunternehmen bei „go-digital“

pixolus, Gewinner des Gründerwettbewerbs in der Runde 1/2014, wurde in den Kreis autorisierter Beratungsunternehmen des neuen Förderprogrammes „go-digital“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie aufgenommen. Diese unterstützen kleine und mittlere Unternehmen bei der Digitalisierung und stehen KMU bei der Beantragung von Fördermitteln des Bundes zur Seite.

Neben der fachlichen Expertise im Bereich der Informationstechnologie zeichnen sich die Beratungsunternehmen durch einen Bezug zu KMU, einer stetigen Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen und einer nachweislich wirtschaftlichen Stabilität aus. Sämtliche Berater des Programms erfüllen die Qualitätsstandards und Normen von „go-digital“.

pixolus konnte 2014 die Jury des „Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen“ von ihrer Bilderkennungssoftware überzeugen. Mit Hilfe einer Smartphone-Kamera ermöglicht pixolus eine automatische Datenerfassung und -verarbeitung und erlaubt dem Nutzer die schnelle Erfassung und Weiterleitung unter anderem von Zählerständen, Formularen und Überweisungsträgern.