Sie sind hier: Startseite / Wettbewerb / Wie bewerben?

Wie bewerben?

Bewerbungsfristen

Es finden jährlich zwei Wettbewerbsrunden statt. Abgabetermine sind jeweils der 31.05. und der 30.11.

Bewerbung

Der Gründerwettbewerb ist ein Ideenwettbewerb. Das Gründungskonzept sollte auf etwa 10 bis 15 Seiten in einer Ideenskizze beschrieben werden.

Für die Teilnahme registrieren Sie sich bitte zunächst als Benutzer im Teilnehmerbereich der Webseite: Kasten "Wettbewerbsrunde" auf der rechten Seite oder unter http://www.gruenderwettbewerb.de/teilnehmer. In dem geschützten Bereich geben Sie dann Ihre persönlichen Daten an und stellen die Ideenskizze als PDF-Datei ein. Ihr Teilnehmerbereich ist durch ein Passwort geschützt. Bitte beachten Sie, dass Skizzen mit mehr 20 Seiten nicht hochgeladen werden können.

Ein vollständiger Geschäftsplan wird nicht erwartet. In der Ideenskizze sollten die Teilnehmer auf ihre fachlichen und kaufmännischen Kompetenzen eingehen und ihre Vernetzung mit potentiellen Kunden und Partnern beschreiben. Erwartet werden eine verständliche Darstellung des geplanten Geschäftsmodells, eine realistische Einschätzung des Zielmarkts und der Wettbewerber sowie erste Ansätze für Marketing und Vertrieb. Die Ideenskizze sollte auch eine erste grobe Zeitplanung der Unternehmensgründung und das Grundgerüst einer Finanzplanung (Umsatz, Kosten, ev. Finanzierung) beinhalten.

Soweit es zum besseren Verständnis einer Gründungsidee beiträgt, kann optional eine Multimediapräsentation (MPEG 2 oder MPEG 4, max. Laufzeit 60 s) ergänzt werden, in der das Produkt, die Dienstleistung und ggf. das Team vorgestellt werden. Grundsätzlich ergibt sich daraus kein Wettbewerbsvorteil.

Die Ideenskizzen und die optionale Multimediapräsentation können bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist jederzeit aktualisiert werden.

Bei Teambewerbungen geben Sie bitte für jedes Teammitglied die persönlichen Daten an. Die Korrespondenz wird mit dem vom Team benannten Ansprechpartner geführt. Nach dem Ende der Bewerbungsfrist wird der Eingang der Wettbewerbsbeiträge in schriftlicher Form bestätigt.

Der Rechtsanspruch auf eine Prämierung ist ausgeschlossen.

Informationsbroschüre (PDF)

Kontakt für Teilnehmer

Allen Interessierten steht an Werktagen von 9.00 bis 17.00 Uhr ein Ansprechpartner bereit:

E-Mail: info@gruenderwettbewerb.de

Telefon: 030 310078-123

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Die beabsichtigte Firmengründung muss in Deutschland erfolgen. Soweit Teilnehmer auf Grundlage der eingereichten Geschäftsidee bereits eine Kapitalgesellschaft (GmbH, AG) gegründet haben, darf diese Gründung bei der Online-Registrierung zum Wettbewerb höchstens vier Kalendermonate zurückliegen.

Eine Bewerbung im Gründerwettbewerb – IKT Innovativ kann, unter Nutzung des gegebenen Feedbacks, bis zu zwei Mal in den folgenden Wettbewerbsrunden wiederholt werden.

Teilnahmeausschluss

Am Wettbewerb dürfen nicht teilnehmen: Mitarbeiter der VDI/VDE-IT und des BMWi sowie deren Familienangehörige und Preisträger zurückliegender Runden des Gründerwettbewerbs – IKT Innovativ.

Wettbewerbsrunde 2/2014

Die aktuelle Wettbewerbsrunde läuft noch bis zum 30. November 2014

Registrieren/Anmelden
BizSpark Netzwerkpartner

Der Gründerwettbewerb ist Partner im Programm BizSpark, mit dem Gründer Zugriff auf aktuelle Microsoft-Tools und -Technologien erhalten.

Mehr Information