Kontakt für Teilnehmer

Montag - Freitag 9.00 - 17.00 Uhr

Tel.: 030 310078-123
E-Mail: info@gruenderwettbewerb.de

 
Sie sind hier: Startseite Erfolge Erfolgsgeschichten

Erfolgsgeschichten

VIOSO GmbH

VIOSO bietet Lösungen für Großbild-Projektionen, Medienserver-Lösungen und Speziallösungen für Gaming und VR-Anwendungen. Mittels einer patentierten Technologie ermöglicht VIOSO die Anpassung von Projektionen an nahezu beliebige Oberflächen mit Hilfe einer Kamera.

VMscope GmbH

Die VMscope GmbH Berlin wurde 2004 als Ausgründung des Instituts für Pathologie der Berliner Charité gegründet. Das Team entwickelt und vertreibt seitdem Software im Bereich der Virtuellen Mikroskopie.

Angeboten werden:

  • Software zur Kommunikation und Visualisierung von digitalen hiostologischen Bildern (WSIs)
  • Virtuelle Mikroskopie Software für Forschung und Routine
  • Bildanalysesoftware für Virtuelle Schnitte in der digitalen Pathologie
  • Scannen und Hosten von histologischen Schnitten als Dienstleistung
  • Schnittsammlungen im Internet für e-Learning, Fallkonferenzen, Telekonsultation

Wanderatlas Verlag GmbH

Der Wanderatlas Deutschland ist ein Reiseführer, der von Wanderern für Wanderer erstellt wird. Kern sind die Wanderwege in Deutschland, deren Streckenverlauf als GPS-Tracks in einer interaktiven Karte eingetragen sind. Wanderer können neue Tracks hochladen, beschreiben und mit Bildern ergänzen. Bestehende Wanderwege in Deutschland können einfach und kostenfrei auf GPS-Geräte heruntergeladen werden.

Weiss AG

Weiss AG 3D technology made in Germany

Die Weiss AG entwickelt, fertigt und vertreibt 360 Grad- und 3D-Technologien mit dem Ziel neue Standards zu setzen und somit dem Anwender innovative Lösungen und Dienstleistungen zu bieten.
Die Kerntechnologie der Weiss AG sind fotografische Verfahren, die mit Hilfe von Soft- und Hardware zu spezialisierten Lösungen im Bereich, Dokumentation, Visualisierung und Präsentation werden. Namhafte internationale Kunden wie BMW, Columbia Pictures, DFKI, Forbidden City Museum, NPIA u.a. setzen die Technologien für unterschiedlichste Aufgaben erfolgreich ein.

Zentrum für kardiovaskuläre Telemedizin GmbH

Das Unternehmen wirkt beratend bei der Etablierung und Verwertung von telemedizinischen Anwendungen und Betreuungskonzepten mit. Als Projektpartner hat es einen Teil der Projektsteuerung des BMBF geförderten FuE-Projektes "Gesundheitsregion der Zukunft Nordbrandenburg - FONTANE" inne und arbeitet am Projekt "eCAALYX - Enhanced Complete Ambient Assisted Living Experiment" (gefördert durch das BMBF und die EU) zur Erstanwendung von telemedizinischen Innovationen mit.

Wettbewerbsrunde 1/2014 

Die aktuelle Wettbewerbsrunde läuft noch bis zum 31. Mai 2014

Registrieren/Anmelden
Video
Mehr Videos
Bildergalerie
Mehr Fotos